Cymbalaria muralis

Cymbalaria muralis

3,90 

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)

8002. Vorrätig k.A. .

Beschreibung

dt. Name: Gattung: Familie: Ordnung: Merkmale:

Blütezeit:

Standort:

Vorkommen: Lebensraum: Verwendung: Sonstiges:

Cymbalaria muralis

Mauerblümchen / Zimbelkraut Zimbelkräuter (Cymbalaria) Wegerichgewächse (Plantaginaceae) Lippenblütler (Lamiales)

dichtes, kleines, dickes Blattwerk, kissenförmige & flach-ausgebreitete Wuchsform; » schöner Bodenbedecker; Blütenfarbe: rosa / hellviolett; Laubfarbe: hellgrün;
» ca. 5 – 10 cm hoch,

Vegetative Merkmale:
ausdauernde Hemikryptophyt, bzw, krautiger Chamaephyt, homogane „Maskenblume“
mit Kronblattsporn (blütenökologisch)
Stängel: fadenförmig, kletternd od. Hängend (bis zu 60 cm lang);
Laubblätter: herzförmig, rötlich gefärbte Unterseite,
Staubbeutelrappen = gelbe, äußere Male auf d. Unterlippe; Bestäuber: Bienen & Schwebfliegen » auch Selbstbestäubung möglich (= Kleistogamie)

Blütezeit: Juni – September
» Fruchtreife: August – September

Felsspalten, feuchte Mauern & Mauerritzen, wärmeliebend, halbschattig – sonnig, Boden: gleichmäßig – mäßig feucht, durchlässig, humos – sandig-lehmig

Mittelmeerraum (auch d. Ursprung), Gebirge im nördl. Italien & nördl. Adria
im Kies, in Steingarten, im Trockenbeet
» als Gartenzierpflanze in Parks, an Natursteinmauern oder/und in Steingärten

» Dunkelkeimer & Gartenflüchter, Wärmezeiger & Halblichtpflanze » Hineinwachsen in Mauerspalten möglich
» Erhalt eines günstigen Keimbeetes
» winterhart! (bis zu -25OC) – kein Schutz bei Überwinterung

» schöner Begleiter von Asplenium tichomanes, Iberis, Bergenia & Campanula

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Cymbalaria muralis”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.