Ophrys fusca

Reduziert

Ophrys fusca

23,90 

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)

Nicht vorrätig

9075. Nicht vorrätig n.a. / .

Beschreibung

Rot-Braune-Ragwurz

lat. Name: Ophrys fusca s.l.

Gattung: Ragwurz

Pflanze: mittelgroß, 10 – 20cm hoch, mehrjähr.krautig,

sehr viel gestaltige Art,

ahmt d. Aussehen v. Weibchen d. Gelbfüßigen Sandbiene nach

bediehnt dich der „Peckhamschen Mimikry“

=> Hauptbestäuber: Andrena nigroaenea

Blütenstand: 2-9-blütig (manchmal: 14-blütig)

Blütezeit: Januar – Juni

Standort: Magerrasen, kalkhaltige bis mäbig-feuchte Böden,

ehemal. Kulturland (in 0-1400m Höhe)

Blüten: meist abstehend,

Sepalen: eiförmig – breit-lanzettlich gewölbt, eingerollte Ränder, grün,

abstehender Seiten- & vorgeneigter Mittellappen

Petalen: kahl, länglich, gewellt, vorne stumpf, grün (oft: gelb- bis bräunlich)

Lippe: dunkelbraun; ungehaarter, schmaler Rand; Längsfurchen am Grund;

länglich; leicht konvex; V-förmig; 3-lappig; groß (13-20mm lang)

Mal: geteilt, graublau bis braun (oft: fleckig)

Säulchen: kurz gelblich, schräg aufwärts, stumofes Konnektiv

Narbenhöhle: kugelig, breit-geöffnet >> Zippe!

Lebensraum: lichte Kiefernwälder, Macchien, Phrygana, Olivenhaine,

Affordillfluren (in 0-1400m Höhe)

Verbreitung: Mittelmeergebiet, von Iberischen Halbinseln bis zur Türkei;

Zypern, Nord-Afrika;

N-Grenze: SW-Frankreich / N-Apenin bis Istrien

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ophrys fusca“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.