Cypripedium fasciolatum

Reduziert

Cypripedium fasciolatum

49,90 

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)

Nicht vorrätig

9050. Nicht vorrätig k.A. / .

Beschreibung

Cypripedium fasciolatum
Gebänderte Frauenschuh
Vorkommen und Verbreitung

Areal: China, Sichuan
Biotop: Waldränder, lichte Wälder, Gebüsche

Beschreibung

Pflanze bis 40-60 cm hoch, kräftig; Blätter 3-6 breitoval, weich, grün, behaart
Blütenstand 1 selten 2 blütig, Blütendurchmesser 6- 10 , Sepalen und Pedalen grünlich – leicht rotbraun
Schuh weiß bis cremefarben
Blütezeit :April bis Juni

Kulturhinweise

Halbschattig
Keine direkte Mittagssonne
Cypripedium fasciolatum verträgt Kalk

Entscheidend ist das die Frauenschuh Orchidee in ein lockeres und krümeliges Substrat gepflanzt wird. Am besten graben sie kein Loch sondern lockern sie die Erde auf und erhöhen die Pflanzung ähnlich wie bei einem kleinen Maulwurfhügel. Dadurch wird sogar Staunässe bei Dauerregen verhindert. Bei etwas längerer Trockenheit dürfen die Pflanzen keinesfalls austrocknen.Wo Farne im Garten gut wachsen, sind die Bedingungen für Frauenschuhe sehr günstig.
Genau deswegen haben wir eine Spezialerde für Erdorchideen, die bei viel Regen durch Ihre krümelige Struktur ( Bims, Perlite, Lava, gebrochenem Blähton, das Wasser abfließen lässt und in Trockenperionden durch die enorme Speichekraft von Sphagnum Moos , Holzfaser, Perlite das Substrat nicht austrocken lässt.
Die Triebspitzen der Orchideen Rhizome müssen ca. 2 – 5 cm mit Substrat bedeckt sein.
Gießen und Dünger

Die Pflanze darf nicht austrocknen und verträgt mineralischen Dünger in halber Konzentration.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Cypripedium fasciolatum”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.