Orchis: Knabenkraut

Die auch als Knabenkraut bezeichnete Orchis ist eine Gattung von Freilandorchideen, welche aus zahlreichen Unterarten besteht. Die bekanntesten Vertreter sind das Italienische Knabenkraut (Orchis italica) und das Helm-Knabenkraut (Orchis Militaris), welche beide aufgrund ihrer besonderen Schönheit einen hohen Stand bei Orchideenfreunden genießen und in zahlreichen Gärten anzutreffen sind. Orchis bevorzugen halbschattige Standplätze und ein mittelfeuchtes Umfeld, sie gehören des Weiteren bis auf Orchis Graminiflora zu den winterfesten Freilandorchideen, können also problemlos im Garten angepflanzt werden. Orchis blühen zwischen Mai und Juli und vertragen etwas kalkhaltige Böden. Für eine optimale Versorgung empfehlen wir unsere Spezielerde für Erdorchideen und etwas Oekohum Bio Universalerde.